Unsere Reisen

Der Nähkurs

In einer kleinen Gruppe von 7-10 TeilnehmerInnen werdet ihr auf jeder Reise individuell zu eurem Projekt betreut.

 

Außerdem bieten wir euch spezielle Workshops (z.B. Hemdbluse oder Nähtechniken an Overlock- und Covermaschine) an. Gerne beraten wir euch bereits vor der Reise bezüglich Schnitten, Stoffen und Zubehör.

 

Neben den täglichen Nähkursen bleibt genügend Zeit die nähere Umgebung zu erkunden, beim Wellness zu entspannen oder außergewöhnliche Orte mit textilhistorischer Geschichte zu besuchen.

Mobile Werkstatt

Auf jeder Reise haben wir unsere mobile Werkstatt für euch dabei. Ein  kompletter Nähkoffer mit hochwertigen und neuen Nähmaschinen der Marken Janome und Juki sowie dem kompletten Näh-Zubehör. Außerdem stellen wir Overlock- und Covermaschinen von babylock sowie eine Stickmaschine von Janome für euch bereit.

Die Buchung

So könnt ihr einen Nähkurs buchen:

  • Schreibt uns über das Kontaktformular oder die Buchungsanfrage zu dem jeweiligen Kurs.
  • Ist der Nähkurs zu dem angegebenen Zeitraum verfügbar, erhaltet ihr von uns eine Reservierungsbestätigung. Ebenso könnt ihr die Zusatzangebote wie z.B. unsere Ausflüge reservieren. 
  • Wenn ihr euch für die verbindliche Buchung eines Nähkurses entschieden habt, erhaltet ihr von uns für den Nähkurs eine Buchungsbestätigung sowie eine dazugehörige Rechnung.
  • Für unsere Kurse haben wir in den jeweiligen Hotels eine entsprechende Anzahl an Zimmern mit den dazugehörigen Hotelleistungen vorreserviert. Gerne nehmen wir eure Reservierung entgegen und leiten diese an die jeweiligen Hotels weiter. Das Hotelzimmer bezahlt ihr direkt vor Ort.